Basische Rezepte

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Kategorie: Gebäcke

Mangold-Käse-Muffins

 

Zutaten:

(Für 4 Personen)
Für den Teig:
100 g Weizenvollkornmehl
200-250 ml Milch
2 Eier
Salz, Pfeffer
Für die Füllung:
750 g junger Mangold
2 Zwiebeln
2 EL ÖL
80 g gehackte Walnüsse
80 ml Sahne
2 EL Crème fraîche
1 Ei
100 g geriebener Bergkäse
Kräutersalz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse rühren, 1/2 Stunde ziehen lassen. In der Zwischenzeit Mangold putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel anschwitzen, gehackte Walnüsse zugeben, dann Mangold, Sahne, Crème fraîche und Gewürze hinzufügen und zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten. Das Ei und die Hälfte des Käses unter die Masse rühren. Aus dem Teig 8 keine Pfannkuchen backen. Mit dem Mangold füllen, aufrollen und in eine Auflaufform legen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 200 °C etwa 5-10 Minuten überbacken. Mit frischen Kräutern bestreut servieren.