Basische Rezepte

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Kategorie: Gebäcke

Sahnige Quittentorte

Zutaten:

(Für 12 Stück)
Teig:
225 g Vollkornmehl
1 TL Backpulver
60 g Honig
100 g Butter
1 Ei
Belag:
1 kg Quitten
1/4 l Wasser
3 EL Zitronensaft
200 g Sahne
100 g Crème fraîche
2 EL Birnendicksaft
1 Msp Zimt
1/2 TL Vanille


Zubereitung:

Teigzutaten zu einem glatten Mürbeteig kneten, 30 Minuten kühl stellen. Mit einem weichen Tuch den Flaum von den Quitten abreiben. Früchte waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Wasser, Zitronensaft und Zimt aufkochen, Quitten darin zugedeckt 5 Minuten dünsten. Früchte herausheben und abtropfen lassen. Mürbeteig ausrollen, eine Springform (26 cm) mit dem Teig auslegen, 2 cm hohen Rand hochziehen, den Boden mit einer Gabel einstechen. Quittenspalten fächerarig auf den Teig legen. Im Backofen 30 Minuten lang bei 175 °C backen. Kuchen abkühlen lassen, aus der Form nehmen. Crème fraîche mit Birnendicksaft und Gewürzen verrühren, steif geschlagene Sahne unterziehen und Sahnemasse dekorativ auf dem erkalteten Kuchen verteilen.