Basische Rezepte

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Kategorie: Gebäcke

Spitzkohl-Quinche

Zutaten:

(Für 1 Form)

Für den Teig:
 
  120 g Weizenvollkornmehl
  1 Ei
  60 g Butter
  3 EL kaltes Wasser
  1/2 TL Salz

Für die Füllung: 
  
1 Zwiebel
  1 Spitzkohl (ca. 700 g)
  250 g Möhren
  1 EL Butter
  1/2 TL Curry
  Eier
  350 g Joghurt (3,5% Fett)
  200 g saure Sahne
  1 TL Salz,
  Pfeffer, Curry, Muskat


Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig verkneten und zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. Auf einer mit Mehl bestäubten Fläche dünn ausrollen und in eine gefettete Springform (28 cm Durchmesser) geben; dabei einen etwa 3 cm hohen Rand lassen.
Für die Füllung Zwiebel würfeln, Spitzkohl putzen und vierteln, in dünne Streifen schneiden, Möhren in dünne Scheiben schneiden. Alles in Butter andünsten, mit Curry abschmecken, auf dem Teig verteilen. Eier, Joghurt, saure Sahne, Salz und Gewürze mixen und über das Gemüse gießen. Quinche bei 180 °C etwa 25-30 Minuten backen.