Basische Rezepte

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Kategorie: Hauptgerichte

Frische Erbsensuppe mit Schwimmklößchen

Zutaten:

(Für 4 Personen)

2 kg frische grüne Erbsen
2 Zwiebeln
75 g Margarine
4 EL Hühnersuppe (Instant)
1/4 l Milch
125 g Mehl
2 Eier
1 Bund Petersilie
geriebene Muskatnuss
1/2 TL Salz


Zubereitung:

Erbsen enthülsen, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Etwa 50 der Margarine erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Erbsen zufügen, 3 Minuten dünsten, Hühnerbrühe übestreuen und 1 1/2 Liter kochendes Wasser zugießen. Suppe 15 Minuten garen. Milch mit Salz und der restlichen Margarine zum Kochen bringen. Mehl hineinschütten und die Masse solange rühren, bis sie sich als Kloß vom Topfboden löst. Topf von der Kochstelle nehmen und die Eier nacheinander in den Teig rühren. Würzen. Vom Teig kleine Klößchen abstechen und in die kochende Suppe gleiten lassen. 10 Minuten darin ziehen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.
Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Stunden
Pro Portion: 570 K / 2390 J