Basische Rezepte

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Kategorie: Hauptgerichte

Kürbis-Curry mit Adzukibohnen auf Wirsing

Zutaten:

(Für 10 Personen)

500 g Adzukibohnen (über Nacht eingeweicht)
600 g mehlige Kartoffeln
6 EL Maiskeimöl
6 TL Currypulver
600 ml Apfelsaft
600 g grob gewürfelter Kürbis
10 Wirsingblätter
Schale von 1 Zitrone
Salz, Cayennepfeffer, Sesamöl


Zubereitung:

Adzukibohnen in Salzwasser ungefähr 1 Stunde gar kochen und abgießen. In der Zwischenzeit Kartoffeln bürsten, in Spalten schneiden und im heißen Öl anbraten. Zitronenschale und Curry hinzufügen und mit der Hälfte des Apfelsafts ablöschen. Kürbiswürfel nach etwa 10 Minuten zugeben, zugedeckt garen, dabei gelegentlich umrühren und etwas Apfelsaft angießen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Wirsingblätter blanchieren, mit Curry würzen. Adzukibohnen im erhitzten Sesamöl kurz schwenken. Das Kürbis-Curry auf den Wirsingblättern anrichten und die Bohnen um das Curry verteilen.