Süßer Weizenvollkorn-Pfannkuchen

Kategorie: Hauptgerichte

Zutaten:

(Für 4 Personen)

1/2 l Sojamilch, ungesüßt (→ Reformhaus)
200 g Weizenmehl (Type 1050)
1 Messerspitze Salz
1/4 TL Zimt
5 EL Honig
500 g Speisequark (höchstens 20% Fett)
1 unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale und Saft davon)
2 mittelgroße, säuerliche Äpfel
2 Eier (Klasse 3)
1 TL Backpulver
4 EL Sojaöl
Zitronenraspel und -melisse


Zubereitung:

Milch, Mehl, Salz, Zimt und 1 EL Honig verrühren. Eine halbe Stunde quellen lassen. Quark, Zitronenschale und -saft sowie restlichen Honig glattrühren. Äpfel in Spalten schneiden. Eier und das Backpulver unter den Teig rühren. Jeweils 1 EL Sojaöl (für eine Portion) in einer Pfanne erhitzen. Portionsweise 4 Eierkuchen goldbraun backen. Zum Schluss die Apfelspalten auf den Teig legen und kurz mitbacken. Auf jeden Pfannkuchen etwas Quark geben, garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Pro Portion: 510 K / 2140 J

© 2017 - Prof. Dr. med. Kazem Sadegh-Zadeh, Tecklenburg