Lexikon

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Arthritis


Die Entzündung eines Gelenks heißt Arthritis (Griechisch: arthron = Gelenk). Die Endung "-itis" bedeutet immer Entzündung. Die Arthritis sollte nicht mit der Arthrose verwechselt werden. Während die Arthrose keine Entzündung ist und sich an den Gelenkknorpeln abspielt, ist bei der Arthritis die Gelenkkapsel betroffen. Und sie muss nicht immer durch Erreger verursacht sein. Ein Beispiel ist die Gichtarthritis (Arthritis urica), die durch Harnsäurekristalle in der Gelenkkapsel entsteht.

Ihre Symptome sind die allgemeinen Symptome einer Entzündung: Rötung, Schwellung, Schmerz, evtl. Fieber (bei infektiösen Arthritiden). Sie kann ein einzelnes Gelenk betreffen (Monarthritis) oder mehrere Gelenke befallen (Polyarthritis). Der Rheumatismus ist meistens eine Polyarthritis.

→ Arthrose 
→ Gicht