Lexikon

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Krankheiten vorbeugen


Besser als das Behandeln einer Krankheit ist es, wenn sie erst gar nicht entsteht, wenn man ihr vorbeugen kann. Seit beispielsweise im neunzehnten Jahrhundert die Krankheitserreger und ihre Übertragung durch Wasser, Abwasser, Luft, Nahrung und Kleider bekannt geworden sind, betreibt man eine allgemeine Hygiene durch die Sauberhaltung dieser Medien. Diese Vorbeugung hat sich als äußerst erfolgreich erwiesen. Die Infektionskrankheiten sind auf ein Minimum reduziert worden. Leider kann man nicht allen Krankheitsformen ebenso vorbeugen, zum Beispiel nicht den Erbkrankheiten. Da jedoch die Übersäuerung des Organismus die Entstehung von manchen Krankheiten und Beschwerden zu fördern scheint, ist es sinnvoll, zu fragen, ob man das Konzept der basischen Ernährung nicht nur als eine Behandlungsmethode, sondern auch als eine Vorbeugemaßnahme betrachten und verwenden kann. Dieser Frage wollen wir uns jetzt zuwenden.