Lexikon

Gesundheit im
Gleichgewicht
basisch.de

Urtikaria


Urtikaria (Nesselsucht, Quaddelsucht). Stark juckende, schubweise aufschießende Quaddelbildung in der Haut. Durch Freisetzung von Histamin und ähnlichen Substanzen kommt es akut zur Erweiterung der dünnsten Blutgefäße (Kapillaren) mit erhöhter Durchlässigkeit ihrer Wand. Daraus tritt Blutflüssigkeit aus, die Ödeme bildet.